ќ
Datenschutz: Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu verstehen. Wir geben Informationen zur Nutzung unserer Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen siehe Datenschutzerklärung
Details
Deutsch

Registrieren Sie sich, um alle Vorteile des Shops zu genießen.

Login
oder
oder neues Konto anlegen
ţ
Ţ
Gabelhochhubwagen 4/8

Hochhubwagen S1.0-1.2E

Bild 1/5
ţ
Ţ
ȭ
S1_0-1_2E-Pedestrian-Stacker-Main
ȭ
S1_0-1_2E-Pedestrian-Stacker-App1
ȭ
S1_0-1_2E-Pedestrian-Stacker-App2
ȭ
S1_0-1_2E-Pedestrian-Stacker-App3
ȭ
S1_0-1_2E-Pedestrian-Stacker-App4

Der kompakte Elektro-Geh-Gabelhochhubwagen für den kostengünstigen Lagerbetrieb

Der robuste und dennoch wendige und kompakte Hyster Elektro-Geh-Gabelhochhubwagen des Typs S1.0-1.2E wurde für den intensiven Einsatz bei anspruchsvollen Anwendungen auf engem Raum konzipiert.

Der zuverlässige und energieeffiziente Elektro-Geh-Gabelhochhubwagen eignet sich für das Ein- und Auslagern von Gütern in Regalen mittlerer bis großer Höhe bei niedrigen Betriebskosten.

Highlights des Hyster Elektro-Geh-Gabelhochhubwagens:

  • Der Elektro-Geh-Gabelhochhubwagen von Hyster verfügt über eine robuste Chassis- und Hubgerüstkonstruktion, die eine lange Lebensdauer gewährleistet. Die Schweißkonstruktion macht die Gabeln äußerst torsionssteif.
  • Die an den Gabelhochhubwagen zum Einsatz kommende Drehstromtechnologie sorgt für kraftvolle Beschleunigung und hohes Bremsmoment und ermöglicht so durch reibungsloseres und schnelleres Laden mehr Lastbewegungen pro Stunde, wodurch die Betriebskosten gesenkt werden.
  • Für niedrigere Betriebskosten sorgt auch die optimale Energieeffizienz der Hochfrequenz-Kombisteuerung von Traktion und Hubbewegungen, die eine progressive Geschwindigkeitskontrolle ermöglicht.
  • Zur Maximierung der Verfügbarkeit trägt das integrierte Diagnosesystem bei, welches die Kommunikation für die vorbeugende Instandhaltung ermöglicht und frühzeitig auf einen eventuellen Wartungsbedarf hinweist, indem es den Bediener in Echtzeit über den Staplerzustand informiert.
  • Um den Verschleiß der Teile zu verringern, erfolgt die Kraftübertragung über schrägverzahnte Zahnräder in einem Ölbad.
ModelleTragfähigkeit
(kg)
Hubhöhe
(mm)
AST (Breite/Länge)
(mm)
Batteriekapazität
(v/ah)
Gewicht
(kg)
S1.0E100035802285 / 224524V / 150-200Ah790
adalize | MK1 v8.9.15 | RegNr. 18432 | use-media Œ
û